Button - KontaktButton - Impressum

head_mk

 

mainnavi_mk_akt_activemainnavi_mkmainnavi_memainnavi_u995mainnavi_leinen_los

 

 

 

Rahmen: LVB aktuell

http://www.dmb-lv-nordrhein.de/index-Dateien/image013.jpg

http://www.dmb-lv-nordrhein.de/index-Dateien/image015.jpg

http://www.dmb-lv-nordrhein.de/index-Dateien/image017.jpg

 

 

 

Besucherzaehler

 

 

 

 

 

 

 

LV.Emblem.grau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesverbandstag am 20.05.2017 in Bonn

 

Landesverbandstag 2017 in Bonn, ausgerichtet von der MK Bonn-Duisdorf „Eisbrecher Stettin“ e.V.

 

Bei herrlichem Wetter und kontaktfreudigen Teilnehmern begann um 10:00 Uhr der diesjährige Landesverbandstag in Bonn, nahe der Hardthöhe. Mit einigen kompetenten Gästen, so der Präsident des DMB Karl Heid, den Vizepräsidenten Werner Schiebert und Dr. Michael Stehr, der Bezirksbürgermeisterin Fr. Petra Thorand, der 2. Vorsitzenden des Freundeskreises EGV „Bonn“, aber auch aus dem Vorstand des Freundeskreises der Fregatte „Nordrhein Westfalen war der Kamerad Volker Münchow dabei.

 

Alle vorher Genannten hielten einen überschaubaren Vortrag und man konnte Ihnen ansehen, dass sie über die Einladung erfreut waren.

 

Der weitere Verlauf bestand darin die Tagesordnungspunkte abzuarbeiten. Nach der Trauerminute und den Ehrungen für verdiente und langjährige Mitglieder wurden die Berichte der Vorstandsmitglieder vorgetragen. Der Schatzmeister konnte einen positiven Kontostand des Landesverbandes vorweisen und lobte die sparsame Arbeitsweise der übrigen Vorstandsmitglieder.

 

Foto Landesverband Nordrhein

 

Anschließend fanden Wahlen statt, denn es musste des gesamte Vorstand neu gewählt werden.

Als Wahlleiter stellte sich der Kamerad und Vizepräsident Dr. Michael Stehr zur Verfügung und leitete sehr souverän.

 

Zur Wahl standen der Landesverbandsleiter Rudi Borsch, der Geschäftsführer (stellv. LVL) Hans-Jürgen Gutsch, der Schatzmeister (stellv. LVL) Karl-Heinz Keuken und der Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Wolfgang Viergutz.

 

Alle Kameraden nahmen die Wahl an.

 

Nach dem Schlusswort und der Überreichung des Flaggenbandes durch den LV-Leiters wurde die Tagung geschlossen und man wechselte die Straßenseite hinüber zum MK Heim, dort hatte die MK einen Grillstand und ein Zelt, für alle Fälle, aufgebaut. Nach dem Mittagessen wurde sich verabschiedet in der Hoffnung sich im nächsten Jahr wiederzusehen!

 

Einen großen Dank an den Ausrichter!

 

Leider wurde während der Tagung keine, für 2018 ausrichtende, MK gefunden und somit kann sich jede MK noch einbringen. Bei einem funktionierenden Landesverband dürfte die kein Problem sein

 

Wappen der MK Eisbrecher STETTIN

 

 

MK.Linie.Anker